Sam Heughan

Caitriona Balfe: Wie sind die Sexszenen mit Sam Heughan in Outlander?

By  | 

Auch in der 3. Staffel von Outlander können wir uns wieder auf einige heiße Szenen zwischen Caitriona Balfe und Sam Heughan freuen. In einem Interview erklärt die Schauspielerin jetzt, wie die erotischen Szenen mit dem Schotten wirklich sind.

Eine ganze Menge Frauen würden wohl alles dafür geben, um mit Caitriona Balfe tauschen zu können: Auch in der 3. Staffel von “Outlander” werden sie und Sam Heughan ohne Frage wieder eine Menge Sexszenen miteinander haben. Wir alle wissen, dass solche Szenen nicht unbedingt zu den Lieblingsaufgaben der Schauspieler gehören: Auf den Bildschirmen muss alles sinnlich und authentisch sexy rüberkommen, während die Dreharbeiten eigentlich das genaue Gegenteil davon sind. In einem Interview hat Cait nun darüber gesprochen, wie es ist, sich mit dem sympathischen Schotten im Bett zu vergnügen.

Naivität hilft

“In der ersten Staffel habe ich zum ersten Mal so etwas im Fernsehen gemacht. Ich denke, meine Naivität hat mir geholfen. Es war wichtig für die Geschichte und mir gefällt es, dass so viel wie möglich aus der weiblichen Perspektive erzählt wird”, erklärt Caitriona Balfe in einem Interview. “Es ist interessant, dass eine Frau aus diese Zeit so sexuell befreit gezeigt wird. Die Dreharbeiten sind aber immer seltsam. Es sind viel zu viele Leute im Raum, denen man hinterher noch in die Augen sehen muss. Wir nehmen das mit einem Lachen.” Und nach drei Staffeln “Outlander” sind Sam Heughan und Cait heute ohnehin ein eingespieltes Team…

Das Studium hat Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Seitdem taucht sie immer wieder in die Welt der Stars und Sternchen ein und ist ständig auf der Suche nach dem neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Schönen und Reichen dieser Welt.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.