Schauspieler

Tom Hiddleston: So erfolgreich war “The Night Manager” wirklich!

By  | 

Mit diesem Erfolg konnte niemand rechnen: “The Night Manager” mit Tom Hiddleston kam bei den Zuschauern unglaublich gut an. Jetzt wurde auch bekannt, wie viel Geld der Streifen so eingespielt hat…

Damit hätte wohl sogar BBC selbst nicht gerechnet: Mit “The Night Manager” ist dem Sender ein wahnsinniger Erfolg gelungen. Das liegt sicherlich nicht nur an den beiden Hauptdarstellern Tom Hiddleston und Hugh Laurie, sondern auch an der Story dahinter. Sie stammt aus der Feder von John LeCarré. Sein Roman, der genauso heißt wie die Serie, diente als Vorlage und wurde von dem britischen Fernsehsender in sechs Teilen verfilmt. Nun steht auch fest, wie viel Geld die Serie bisher eingebracht hat, und es geht weiterhin steil bergauf!

Krasse Erfolge

Im März 2016 wurde die letzte Folge ausgestrahlt. Seitdem hat “The Night Manager” über 46 Millionen Dollar eingespielt und fährt noch immer Gewinne ein. Sie wurde in 188 Ländern veröffentlicht und erhielt beinahe durchgängig gute Rezensionen. Außerdem konnte sie drei Golden Globes und zwei Emmys für sich gewinnen. Aktuell ist eine zweite Staffel im Gespräch. Die Schwierigkeit: Es gibt dieses Mal kein Buch, nach dem man sich richten kann. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, ob es neue Folgen geben wird und ob Tom Hiddleston dann wohl auch wieder dabei ist…

Beitrags-Bild: Sachyn Mital @ wikipedia; CC BY-SA 3.0

Das Studium hat Daniela vom kleinen Dorf nach Augsburg verschlagen. Seitdem taucht sie immer wieder in die Welt der Stars und Sternchen ein und ist ständig auf der Suche nach dem neuesten Klatsch und Tratsch rund um die Schönen und Reichen dieser Welt.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.